Berühmte Zitate über Weihnachten

Weihnachten ist ein Fest der Freude und des Friedens. Es ist ein Tag, an dem wir unsere Lieben um uns herum versammeln und unsere Herzen mit Freude und Dankbarkeit füllen. Weihnachten ist auch ein Tag der Erinnerungen, an die schönen Momente, die wir in der Vergangenheit mit unseren Lieben erlebt haben. An diesem Tag feiern wir die Geburt Jesu Christi, des Sohnes Gottes, der in die Welt gekommen ist, um uns zu retten. Weihnachten ist ein Fest der Hoffnung und des Lebens. Zu diesem Anlass haben wir die berühmtesten Zitate zu Weihnachten einmal für dich auf einen Blick zusammengestellt.

Personalisierte Geschenke

  • Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll. - Johann Wolfgang von Goethe
  • Tausende von Kerzen kann man am Licht einer Kerze anzünden, ohne dass ihr Licht schwächer wird. Freude nimmt nicht ab, wenn sie geteilt wird. - Siddharta Gautama Buddha
  • Die Botschaft von Weihnachten: Es gibt keine größere Kraft als die Liebe. Sie überwindet den Hass wie das Licht die Finsternis. - Martin Luther
  • Schenken, um Freude zu machen, ist immer etwas Gutes, ist etwas, was den Geber ehrt. Es ist ein Zeichen der Liebe. - Konrad Adenaue
  • Der Advent ist ein Weg nach Bethlehem. Lassen wir uns vom Licht des menschgewordenen Gottes anziehen. - Papst Franziskus
  • Vom Himmel in die tiefsten Klüfte ein milder Stern hernieder lacht; vom Tannenwalde steigen Düfte und hauchen durch die Winterlüfte, und kerzenhelle wird die Nacht! - Theodor Storm
  • Hört, wie hell ein Glöckchen klingt, der Kinder Herz vor Freude springt, erfüllt die Welt mit Lichterschein und Weihnachtsfriede kehre ein. - Oskar Stock
  • Ein gutes Gewissen ist ein ständiges Weihnachten. - Benjamin Franklin
  • Der beste Weg, sich selbst eine Freude zu machen, ist, zu versuchen, einem anderen eine Freude zu machen. – Mark Twain
  • Die Liebe soll die Welt regieren und Weihnacht zeigt, dass sie’s vermag. – Louise Otto
  • Überall wo Kinder sind, da ist Weihnachten schön. Bei uns war es am aller schönsten. - Hans Fallada
  • Man soll lieben, soviel man kann, und darin liegt die wahre Stärke, und wer viel liebt, der tut auch viel und vermag viel, und was in Liebe getan wird, das wird gut getan. - Vincent van Gogh
  • Weihnachtszeit ist die Zeit, in der man für andere Leute Dinge kauft, die man sich selbst nicht leisten kann. - Alberto Sordi
  • Weihnachten ist keine Jahreszeit. Es ist ein Gefühl. – Edna Ferber
  • Die Geburt Jesu in Bethlehem ist keine einmalige Geschichte, sondern ein Geschenk, das ewig bleibt. – Martin Luther
  • Mögen alle Glocken schwingen, alle Kerzen hell erglühn, Weihnachtslieder froh erklingen und der Gaben Glanz erblühn, fehlt der Glaube an den tiefsten Grund des Fests, fehlt dieses Eine, dann ist alles nichts. - Carl Peter Fröhling
  • Wie viel befolgen Christi Geburtstag! Wie wenige seine Vorschriften! Oh, es ist leichter Festtage als Gebote zu halten. - Benjamin Franklin
  • Oh, wie ist es schön, wenn Weihnachten ist! Ich wünschte nur, dass ein wenig öfter Weihnachten wäre. – Astrid Lindgren
  • O Heiliger Abend mit Sternen besät, wie lieblich und labend dein Hauch mich umweht! Vom Kindergetümmel, vom Lichtergewimmel aufschau ich gen Himmel in leisem Gebet. - Karl von Gerok
  • Weihnachten ist kein Zeitpunkt und keine Jahreszeit, sondern eine Gefühlslage. Frieden und Wohlwollen in seinem Herzen zu halten, freigiebig mit Barmherzigkeit zu sein, das heißt, den wahren Geist von Weihnachten in sich zu tragen. – Calvin Coolidge
  • Fröhlich soll mein Herze springen dieser Zeit, da vor Freud alle Engel singen. - Paul Gerhardt
  • Nun leuchten wieder die Weihnachtskerzen und wecken Freude in allen Herzen.Ihr lieben Eltern, in diesen Tagen, was sollen wir singen, was sollen wir sagen? Wir wollen euch wünschen zum heiligen Feste vom Schönen das Schönste, vom Guten das Beste! Wir wollen euch danken für alle Gaben und wollen euch immer noch lieber haben. - Gustav Falke
  • Weihnachten ist die große Zeit des Zuviel. – James Henry Leigh Hunt
  • Weiß sind Türme, Dächer, Zweige, und das Jahr geht auf die Neige, und das schönste Fest ist da! -Theodor Fontane
  • Die meisten Leute feiern Weihnachten, weil die meisten Leute Weihnachten feiern. - Kurt Tucholsky
  • Die besinnlichen Tage zwischen Weihnachten und Neujahr haben schon manchen um die Besinnung gebracht. - Joachim Ringelnatz
  • Mir klingt ein Lied in Ohren uralter Zaubermacht: Es ward das Licht geboren! Es schwand die längste Nacht! - Ernst Rauscher
  • Weihnachtszeit! Wer spricht von Siegen? Überstehen ist alles! - Rainer Maria Rilke
  • Ich werde Weihnachten in meinem Herzen ehren und versuchen, es das ganze Jahr hindurch aufzuheben. - Charles Dickens
  • Es ist nicht das Geschenk, sondern der Gedanke, der zählt. - Henry van Dyke
  • Weihnachten – Nächte, die Tage sind. - Erhard Horst Bellermann

Weitere Themen

Kurze besinnliche Texte zu Weihnachten

Frohe Weihnachten Whatsapp Sprüche