Weihnachtsgrüße lustig & kurz: Frohe Weihnachten

Die besten Weihnachtsgrüße sind die, die mit einem Augenzwinkern verschickt werden. Denn was gibt es Schöneres, als seinen Liebsten eine kleine Freude zu bereiten und gleichzeitig ein Lächeln auf ihr Gesicht zu zaubern? Wir haben uns daher auf die Suche nach den lustigsten Weihnachtsgrüßen gemacht und einige der besten für dich zusammengestellt. Wir hoffen, dass du mit diesen lustigen und kurzen Weihnachtsgrüßen ein Lächeln auf das Gesicht deiner Liebsten zaubern kannst. Frohe Weihnachten!

Personalisierte Geschenke

  • Noch 364 Tage bis Weihnachten. Trotzdem hängt überall schon die Weihnachtsbeleuchtung. Man kann’s auch übertreiben!
  • Lieber Weihnachtsmann, ich war das ganze Jahr über richtig gut darin, unartig zu sein. Zählt das auch?
  • Große Stiefel, rote Mütze –so kennt jeder Nikolaus.
    Doch was er unterm Mantel trägt,
    damit kennt sich keiner aus.
  • In diesem Jahr werde ich völlig verzichten auf die ganze Weihnachtswünsche-Leier. Denn der Stress mit dem Texten und Dichten geht mir gehörig auf die Eier!
  • Lieber Weihnachtsmann, bevor ich anfange es dir zu erklären ... wie viel weißt du schon?
  • Liebes Christkind, bitte nicht wieder verwechseln: Mach mein Konto fett, mich – schlank. Danke!
  • Ich wünsche dir ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Falls du den Rutsch ins neue Jahr nicht überlebst, kann ich dir ja immer noch frohe Festtage wünschen.
  • Frohe Weihnachten! Ich hoffe, du hast alle deine Geschenke rechtzeitig bekommen. Wenn nicht, kannst du ja immer noch versuchen, mich zu überreden, dir meins zu geben.

Weihnachtsbaum mit Dekoration

  • Ich wünsche dir einen schönen Weihnachtsabend und eine ruhige Nacht! Und falls du von Rentieren besucht wirst, denk daran: Sie sind nur da, um deine Geschenke abzuholen, also tu ihnen nicht weh.
  • Drum sollst Du Weihnachten feiern mit einem übervollen Glas, das steht bei mir neben der Tanne und gleich neben dem Fass.
  • Frohes Fest! Ich hoffe, du hast alle deine Weihnachtseinkäufe erledigt. Und falls nicht, mach dir keine Sorgen – ich bin sicher, dass du irgendetwas findest, das ich dir schenken kann.
  • Ich wünsche dir ein frohes Fest und alles Gute für das neue Jahr! Und falls du beschließen solltest, in diesem Jahr kein Weihnachtsfest zu feiern, denk daran: Du kannst immer noch versuchen, mich zu überreden
  • Warum ist Weihnachten wie ein Tag im Büro? Man macht die ganze Arbeit und der dicke Typ im Anzug bekommt die ganze Anerkennung.
  • Weihnachten ist eine magische Zeit. Ich musste gerade zusehen, wie mein ganzes Geld auf magische Weise verschwand.

Weihnachtsbaum auf dem Auto

  • Der Baum verbrannt, Geschenk vergessen,
    die Gans ist auch schon aufgefressen
    und auf dem Tisch nur blöde Gaben,
    na dann 'nen schönen Heiligabend!
  • Letztes Jahr bat ich den Weihnachtsmann, mir zu Weihnachten die hübscheste Person auf der Welt zu schenken. Heute bin ich in einer riesigen Geschenkebox aufgewacht.
  • Rudolph hat ‘ne rote Nase, ihm drückt der Glühwein auf die Blase.
    Bedröhnt fliegt er von Haus zu Haus und richtet meine Weihnachtsgrüße an Euch aus.
  • Zeigst Du mir Deine Christbaumkugeln, zeig ich Dir mein Lebkuchenmännchen. Und danach werden für uns die Weihnachtsglocken läuten.
    Fröhliche Weihnachten, meine Traumprinzessin!
  • Hey Du. Ja Du. Hier spricht der alte, bärtige Typ mit seinen beleuchteten Rentieren. Wir wünschen Dir fröhliche Weihnachten.
  • Frohe Weihnachten! Mögen Dich Ströme von Glühwein und ein knuspriger Gänsebraten zum Fest begleiten.
  • Hast du Weihnachten eigentlich schon was vor? Ich suche nämlich noch einen Esel für die Weihnachtskrippe.
  • Haben die Gäste die Geschenke gefressen, dann hat der Weihnachtsmann die Gans vergessen.
  • Wunder dich nicht, wenn du eines Nachts in einem dunklen, braunen Sack aufwachst. Denn dann hat der Weihnachtsmann endlich meinen Wunschzettel bekommen!
    Fröhliche Weihnachten wünscht...
  • Wer torkelt so spät durch die Nacht und den Wind? Es ist das besoffene Weihnachtsschwein, das lacht und singt! Es wünscht Dir eines, das ist doch klar: Frohe Weihnachten und Glück im neuen Jahr!
  • Noch zwei Pakete für den Nachbarn annehmen und ich hab alle Weihnachtsgeschenke zusammen.
  • In der Weihnachtszeit gibt’s viel zu tun,
    drum lass ich WhatsApp auch mal ruhen.
    Doch wenn es für mich besinnlich wird,
    ihr sicher noch mal von mir hört!
  • Ich kauf Dir keine Seide, ich schenk Dir kein Tuch. Denn ich bin pleite, drum gibt’s zum Fest nur mein Besuch.
  • Ich bin der kleine Nikolaus, steh‘ leider nicht vor deinem Haus. Drum schick ich dir aus weiter Ferne eine Handvoll Zaubersterne! Frohe Weihnachten!

Weihnachtsdekoration

  • Ich hab eben das Christkind gesehen, es stand an der Bar und konnte kaum noch stehen. Auf Geschenke brauchst du nicht zu hoffen, es hat das ganze Geld versoffen.
    Dumm gelaufen! Dennoch liebe Grüße und ein schönes Weihnachtsfest!
  • Warnung: Am 31.12. sollten Sie das Haus um 23:59 Uhr nicht verlassen! Es besteht die Gefahr, dass Sie erst im nächsten Jahr zurückkommen
  • Ich habe Dir diese Karte geschickt, um neben dem kommerziellen Trubel an den wahren Grund von Weihnachten zu erinnern: Die Geburt vom Weihnachtsmann.
  • Was ist ein Keks unterm Baum – Ein schattiges Plätzchen!
  • Was ich zu Weihnachten bisher immer bekommen habe? – Einen Bauch.
  • Frohe Weihnachten wünsche ich Dir! Und falls Dein Hinterteil gerade an der Toilette festkleben sollte, keine Sorge. Es handelt sich dabei nur um meinen Weihnachtswunsch, der endlich in Erfüllung gegangen ist. Danke lieber Weihnachtsmann!
  • Das Frohe Fest
    ist auch ein Test,
    das viele Essen, Trinken und Famose,
    plagt uns manchmal in der Hose.
    Es wird eng am Bündchen.
    Das geht fix.
    Drum wünsch‘ dir doch ne neue Büx.
  • Hast du Weihnachten eigentlich schon was vor? Ich suche nämlich noch einen Esel für die Weihnachtskrippe.
  • Lieber guter Weihnachtsmann,
    schau mi nit so deppert an,
    mach nicht so viel „Henkemekenke“,
    her mit die Geschenke.
  • An Weihnachten, da wird geschlemmt!
    Genauso wie im letzten Jahr!
    Auch wenn es uns noch gut gemahnt,
    wie übel es uns damals war.

Weitere Themen:

Weihnachtsgrüße für die Familie

Besinnliche Weihnachtsgrüße: Für Weihnachten 2022